Rathaus/
Verwaltungsgemeinschaft

Badewarnung für Bechthaler Weiher

04. Juli 2024

Badewarnung aufgrund erhöhter Blaualgenkonzentration

Es wurde eine erhöhte Konzentration von Blaualgen nachgewiesen. Erkennbar ist dies an einer starken grünlichen Trübung mit Schlierenbildung und verringerter Sichttiefe (unter einem Meter).

Besonders bei einer Aufnahme von Seewasser an mehreren Tagen hintereinander besteht Gesundheitsgefahr, daher sollten folgende Vorsichtsmaßnahmen beim Baden unbedingt eingehalten werden:

  1. Als Faustregel für das Baden gilt, dass man im knietiefen Wasser die Füße noch sehen können sollte.
  2. Vermeiden Sie das Verschlucken von Wasser.
  3. Vermeiden Sie den Aufenthalt im Bereich sichtbarer Schlieren.
  4. Beim Auftreten von gesundheitlichen Beschwerden nach dem Baden wie Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Atemnot oder Hautreizungen sollten Sie einen Arzt aufsuchen und den Vorfall zudem dem örtlichen Gesundheitsamt melden.

Bitte beachten Sie, dass Kinder und Kleinkinder in besonderem Maße gefährdet sind. Die Vorsichtsmaßnahmen gelten auch für Tiere, insbesondere Hunde.

Mit freundlichen Grüßen
Katharina Gruber
Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen
Hygienekontrolleurin